Fox Terrier TRIXIE

IMG_2138

Das ist Fox Terrier Hündin Trixie. Sie ist 2 Jahre alt und eine ganz, ganz, gaaaaaanz Liebe – ein Muster von einem Friseurhund!!! Sie ist so dermaßen tiefenentspannt beim Trimmen und steht wie ein Profi. Das Arbeiten macht mordsmäßigen Spaß und es geht richtig doll leicht von der Hand; und das obwohl Fox-Fell sich meist nicht so leicht trimmen läßt 😉

Trixie vorher:

IMG_2109

Trixie nachher:

IMG_2128

Vorher-/Nachher-Galerie:

 

 

Shih Tzu LENNY

Der total knuffige Shi Tzu Rüde Lenny ist bereits 10 Jahre alt und von Kritzmow in unsere direkte Nachbarschaft nach Plaaz gezogen. Trotz seines relativ „hohen“ Alters ist er sehr dynamisch und fit (Shih Tzu’s werden ja locker 16 – 18 Jahre alt). Auf dem Trimmtisch hat er sich allerdings ziemlich schlaff gegeben, denn am Liebsten wäre er die ganze Zeit auf dem Bauch schlafend liegen geblieben😆

Als Lenny zu mir kam, hatte er arge Hautprobleme. Diese wurden schon seit einiger Zeit behandelt, jedoch mehr oder weniger ohne Erfolg. Eine Komplettschur sollte nun die künftige Behandlung einfacher gestalten. Auf jeden Fall ist sie nun einfacher! Und die Verwandlung von einem ziemlich wüsten zu einem sehr glatt-sortierten Shih Tzu ist fantastisch; die 10 Jahre Lebenserfahrung sind ihm überhaupt nicht mehr anzusehen 😅

Lenny vorher:

Lenny nachher:

 

Norwich Terrier PABLO

DSC_5056_NEF_embedded

Das ist Norwich Terrier Rüde Pablo 🐾

Pablo lebt in Schwerin, ist 5 Jahre alt und einer meiner ersten Kunden. Er ist ein richtig schöner, drahtiger Vertreter seiner Rasse. Mit allem Drum und Dran. Und damit meine ich nicht nur sein Fell 😉 Vor einer Weile habe ich ihn sogar für die Rassehundeausstellung in Rostock getrimmt. Und, was soll ich sagen? Pablo wurde mit der Bestnote V1 bewertet!!! Ich meinte noch zu Pablo’s Herrchen kurz vor der Ausstellung: „…wenn du es vergeigst, dann lag es definitiv nicht an der Friese/Fellkondition…“. Im Ergebnis war es aber ganz sicher das Gesamtpaket, das stimmte 😆😅😊

Pablo ist eine besonders „coole Socke“. Er bringt richtig Leben in die Räume. Und an die Ruhe, die er zurück lässt, muss man sich erst wieder gewöhnen.

Wir freuen uns jedes Mal riesig auf ihn und sein Rudel und grüßen an dieser Stelle ganz lieb seine Schwester Nicole ☺️

Pablo vorher:

Pablo nachher:

Parson Jack Russell Terrier MAXI

Hier möchte ich euch Maxi (gespr.: Mäxi) vorstellen.

Maxi wohnt kurz vor Greifswald, ist ein 2jähriger Parson und eigentlich so gar nicht ein Jack Russell 😉 Ursprünglich hatten wir den Plan, ihn mit unserer Wilma zu verpaaren, weil er ein echter Flintstone ist, so ein tolles, grundliebes, ausgeglichenes Wesen hat und dabei gleichzeitig die Optik eines Jack’s besitzt. Die Stehohren machen ihn zu etwas ganz Besonderem. Da unsere Wilma das gleiche Wesen hat, wären sicher kuschelige Couchpotato’s mit Jack Russell Fell entstanden (kleiner Joke von uns Wurfplanern 🤣). Leider geht das nun aber aufgrund einer OP nicht mehr. Wir sind darüber sehr traurig. Trotzdem gehört Maxi und sein Rudel jetzt zu unserer Familie der Feuersteins und darüber sind wir sehr froh 😊

Maxi vorher:

Maxi nachher:


 
 
 
 

Rauhaardackel IREX

Das ist Rauhaardackel-Rüde Irex aus der Nähe von Gnoien. Nicht nur weil ich diese drahtigen Kerlchen sehr mag, sondern auch weil er ein super Trimm-Kandidat ist, hat mir der Termin sehr viel Spaß gemacht. Das abgestorbene Fell ging extrem leicht raus und die Vorher-Nachher-Veränderung ist einfach nur Klasse. Ich hätte gerne unbedingt viel viel mehr davon und freue mich auf das nächste Mal 😊

Irex vorher:

Irex nachher:


 
 
 
 
 
 
 
 

…alle Jahre wieder…🎄

…kommt das Christkind  🤣

DSC_3672

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest 🎅,

leckeres Essen🍗,                                

viele Geschenke  🎁

und eine super schöne Zeit im Kreise der Familie 💝

 
 

In diesem Sinne: chill out, let’s rock and V E R Y  C H R I S T M A S

🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄
DSC_3671

stay cool guys 😂

Mischlingshündin FRIEDA

Heute möchte ich euch die Rauhaardackel Terrier Mix – Hündin Frieda vorstellen. Ich muss bei dieser Angabe etwas schmunzeln, da ich immer wieder fasziniert bin, was es alles für spannende und interessante Mischungen gibt und vor allem wie sie dann so aussehen 😉

Frieda ist knapp 4 Jahre alt und wohnt in Neukalen. Besonders genial bei ihr finde ich, dass sie es tatsächlich schafft zwei Bälle gleichzeitig in ihre süße Fellschnute einzusammeln, denn sie ist ein totaler Ball-Junkie. Was jedoch die Fellpflege und das Trimmen angeht, ist Frieda nicht so energetisch motiviert. Auf diesen Fotos habe ich sie noch getrimmt. Es hat mit einigen Ballspielpausen zwischendurch verhältnismäßig lange gedauert, trotzdem hat es riesengroßen Spaß gemacht. An dieser Stelle ganz liebe Grüße und ganz lieben Dank an Frieda’s Herrchen für die mordsmäßige Geduld 😅

Und das Ergebnis sieht einfach nur super aus; fast wie ein Parson Jack Russell Terrier 😊

Frieda vorher:

 

Frieda nachher:

 

 
 
 
 
 
 
 

Yorkshire Terrier Mix DAISY

Yorky Mischlings-Hündin Daisy lebt in Rostock und ist auf diesen Fotos 11,5 Jahre alt!!! Vielleicht stecken in ihr noch die Gene einer Französischen Bulldoge, genau sagen kann man es leider nicht. Aber eins ist sicher: die kleine „Oma“ ist sowas von zum Liebhaben! …😍… Wahnsinn was sich unter langem, struppigem Fell so versteckt 😊

Daisy vorher:

Daisy nachher:


 

Parson Jack Russell Terrier YASU

_20171122_171314

Das ist Parson Jack Russell Terrier Hündin Yasu. Sie ist knapp über ein Jahr alt und bei mir aktuell zur Eingewöhnung. Genauso wie sie einerseits ein totales Energiepaket ist, ist sie andererseits auch eine sehr anschmiegsame Knutschkugel; total knuffig und einfach nur zum knuddeln.

…Unser Rudi ist ja hier der Schnellste auf dem Hof. Bislang hat er auch jeden spielfreudigen Kundenhund locker im Run abgehangen, aber bei Yasu hat Rudi diesbezüglich seine Meisterin gefunden. Während er zielsicher und hoch konzentriert wie ein geölter Blitz mit irreführenden Haken über den Rasen heizt, holt Yasu ihn leicht, locker und irgendwie leider auch lässig ein 😉 Sie könnte entspannt voraus laufen und wieder zurück kommen, um Rudi abzuholen, statt dessen springt sie aber im Lauf wie im Slalom über Rudi’s Rücken – immer wieder – hin und her – wie ein Reh über den Graben, während Rudi unter ihr rennt und rennt und rennt….und irgendwie gar nichts versteht 🙄🤭

Wie der Standard Jack Russell Terrier muss auch der Parson  getrimmt werden. Und obwohl ich ja zugeben muss, dass die kleine süße Yasu mir mit den Fransen im Gesicht total gut gefällt, ist das Trimmen für das Fellwachstum und dessen Entwicklung sehr sehr wichtig. Sie macht es insgesamt schon richtig gut mit, außer an der Rute und am Kopf/ im Gesicht, aber daran arbeiten wir noch 😉

Yasu vorher:

Yasu nachher:


 

Shih Tzu ALJOSCHA

Was für ein mega cooler Hund??? Einfach nur genial!!!

Ich liebe meinen Beruf – auch deshalb: Dieses Gesicht, und der „trockene“ Blick; Bücher könnte man drüber schreiben, so viel sagen sie

Eigentlich wollte ich gar keine Fotos von ihm machen, aber als ich dann fertig war, musste ich unbedingt doch. Es gibt jetzt zwar deshalb keine Vorher-Bilder, aber die Nachher-Bilder sind sowieso viel viel schöner

Das ist Shi Tzu Rüde Aljoscha. Der Name ist ja auch irgendwie voll passend. Ganz ehrlich, wenn man sich die Bilder ansieht (das ist keine Spiegelung!) und dabei den Namen im Kopf hat, dann formt sich doch das eigene Gesicht mindestens zu einem Grinsen – so klasse und gleichzeitig cool sieht er aus, oder? Ich schwör’s, ich werde mir genau diese Fotos an die Salon-Wand hängen! 😄

Aljoscha ist 7 Jahre alt und lebt in Rostock.