Bolonka Zwetna Hugo

Warum nur erinnert mich dieser Name immer an einen (schwach) alkoholischen Frauen-Cocktail? 😉
Bolonka Rüde Hugo ist allerdings alles andere als schwach, und alkoholisiert schon mal gar nicht. Wenn dann maximal beschwipst von der Liebe seines Rudels. Er sieht immer so „wüst“ aus, wenn sein Fell raus gewachsen ist, und jedes Mal könnte ich ihn dann sofort einpacken und mitnehmen, eben weil er einfach nur frech und „wüstig“ aussieht. Dieser Hugo-Style hat was 🙂 🙂 🙂
Und immer wenn ich dann diesen dezent alkoholisierten Cocktail aus Prosecco, Holunderblütensirup, Minze und Sodawasser genieße, denke ich natürlich anders herum an Hugi (so wie er auch liebevoll genannt wird).
Wie man auf den Bildern sehen kann, ist Hugo sehr entspannt und genießt sein Wellnessprogramm. An den Vorderbeinen und besonders am Kopf/ im Gesicht mag er es allerdings nicht so gerne. Mit Geduld und Spaß an der Zusammenarbeit bekommen wir aber auch das immer wieder hin.
Ich möchte an dieser Stelle ganz lieb sein Frauchen grüßen, wir haben uns schon so lange nicht mehr gesehen, und unbedingt die Mama vom Frauchen, wir beide haben immer so tolle Gespräche 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.